Wildnisschule_Koch_Banner-2
Wildnisschule-Jugendliche-neu1

Wolfsruf Linie Nach dem Schulabschluss fit für`s Leben? Oder eher reif für die Insel?

Fragst Du Dich, welche Lehre oder Ausbildung Du machen sollst? Welches Studium wählen?

Bist Du unsicher, ob der Weg den Du eingeschlagen hast, der richtige ist?

Hast Du eher das Bedürfnis, mehr Zeit für Dich haben zu müssen, um herauszufinden WER Du wirklich bist und WAS Deine Aufgabe ist auf dieser Erde?

Das WOLFSRUF-Projekt ist ein Natur-Mentoring, bei dem junge Menschen/ junge Erwachsene (ab 16 Jahre) über 1-2 Jahre auf ihrem Lebensweg von WildnislehrerInnen/ -Mentoren begleitet werden.

Die Teilnehmer durchleben ein Programm, das 

  • Einblick gibt in die Grundlagen des       (Über-)Lebens in der Natur und im Alltag
  • Dich ausstattet mit uralten Werkzeugen und Wildniswissen
  • Gesetzmäßigkeiten der natürlichen Kreisläufe und universelles Wissen vermittelt,
  • Lebensabschnitte, Stationen und Übergänge eines Menschenlebens verdeutlicht,
  • Deine Fähigkeiten und Talente offenbart und fördert
  • Orientierung für den eigenen Lebensstandpunkt gibt, aber auch für die Berufswahl, den Bildungsweg, die Lebenseinstellung
  • hilft, sich mit der Natur und ihren Prozessen "up zu daten". (Tickst du noch richtig? Bewegst Du Dich im Kreislauf der Natur?)
  • Dich gesund erhält, Dein Tun und Handeln stärkt
  • Dich in die Verantwortung für Dich selbst, die Erde und für andere Menschen bringt.
  • Dich herausfordert und Dich vielleicht an Deine Grenzen bringt

Voraussetzung ist die Teilnahme an einem Wildnisbasis-Kurs oder einem vergleichbaren Seminar!

Wozu das Ganze?
Du entdeckst Dich selbst. Du lernst Dich und Deine Aufgabe innerhalb der "Gemeinschaft" kennen und einsetzen. Das sind Grundvoraussetzungen für ein erfülltes Leben in Freude und Einklang. Leben mit Sinn!

Woher kommt das Wissen?
Du erhältst Einblicke in und Werkzeuge der Erdphilosophie der Urvölker, unter anderem aus den Lehren und dem Wissen von Tom Brown jr. und seines Lehrers, dem Apachen-Scout Stalking Wolf. Du profitierst außerdem aus den mehr als 15-jährigen Lehr- und Lern-Erfahrungen der Mentoren, die sie selbst mit großen und kleinen Menschen, sowie mit indianischen, nicht-indianischen und einheimischen Lehrerinnen und Lehrern gemacht haben. Es ist Zeit für uns, unsere Erfahrungen an die nächsten Generationen weiterzugeben.

Was passiert?
Immer mehr übernimmst Du Verantwortung für Dich selbst im Laufe Deines Erwachsen-Werdens. Durch verschiedene Übungen wirst Du wacher und aufmerksamer für Dich, die Natur, Deine Mit- Menschen. Dein Denken und Handeln wird Dir bewusst! "WOLFSRUF" gibt Lebensunterstützung, macht Dich stark, gibt Orientierung, hilft, Dich auf allen Ebenen weiter zu entwickeln. Auch lernst Du denk- und handelsfähig zu bleiben, wenn Du in einer Krise oder Notlage bist.                                                          Du kannst selbst zum Mentor für andere werden, lernst von Naturwissen und Handwerkszeug verantwortungsvoll Gebrauch zu machen und an andere Menschen weiterzugeben. Du wirst ein gutes Beispiel sein...und Du hinterlässt Deine Spuren! Dein Wirken bekommt Auswirkung!

Wie ist das Programm aufgebaut?

4 Pflicht- Blöcke sind mit diesen Themen gefüllt:

  • Die grundlegenden Elemente des “(Über)Lebens in der Wildnis
  • Verschiedene handwerkliche Fertigkeiten und Kreatives
  • Die Fertigkeiten eines Scouts und Waldläufers
  • Arten von Meditationen
  • Weltansicht aus dem Leben von Großvater Stalking Wolf, u. a.
  • Die Friedensprinzipien
  • Arten der friedvollen Kommunikation
  • Kraftplätze finden
  • Der Weg des Kreises
  • Modell der Richtungen als Planungskonzept
  • Verbunden mit der Tier- und Pflanzenwelt
  • Herstellung von Kraftgegenständen
  • Von Yin und Yang, die Kraft der Polaritäten

Du kannst 2 weitere Inhalte als Schwerpunkte wählen, die außerhalb der 4 Pflicht- Blöcke stattfinden.

Nähere Infos zu den einzelnen Schwerpunkt-Themen erhältst Du bei uns.

Weiter beinhaltet das Natur-Mentoring:

  • "Wildnis-Walk" der besonderen Art, außerhalb unserer heimatlichen Gefilden (ca. 150,- €)
  • Abschlussfeierlichkeit: Ritual, Reflexion, Spiegelung, Feedback durch Mentoren, Eltern, Freunde ...? (ca. 100,- bis 150,- €)
  • 1 Praktikum auf einem “Caretaker”- Platz bei uns oder unseren Kooperationspartnern
  • Visions-Suche als wichtiger Bestandteil Deiner Orientierungs- /Ausbildungszeit ( 24 h Solo bis 3 oder 4 Tage und Nächte)( ab 100,- bis ???) 

(Diese Preise sind Vorkalkulationen und nur Richtlinien ohne Gewähr!)

Sprechzeiten außerhalb der Veranstaltungszeiten: Du hast die Möglichkeit, bei Fragen, Problemen o. ä. mit Deinen Mentoren Kontakt aufzunehmen und sie um Hilfe zu bitten. Wie läuft das ab?
Die Teilnehmer haben 2 Jahre Zeit, das Mentoring " WOLFSRUF" zu durchlaufen.

Jedes Jahr gibt es 1 Einstiegs
Ein Infotag findet statt.
Die 4 Blöcke dauern jeweils  2x 1 Wochenende und 2x 5 Tage.

Die Inhalte der Blöcke (s.o.) werden den Jahreszeiten entsprechend zugeordnet und richten sich auch nach den Bedürfnissen der Gruppe.

Zielgruppe: Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene, die vor der Berufswahl stehen, eine Orientierungszeit brauchen, sich neu orientieren möchten, sich selbst begegnen wollen, ein Leben in und mit der Natur suchen, Gleichgesinnte suchen, in tieferer Verbindung mit der Erde leben wollen, „Sinnsucher“.

Teilnehmerzahl: max. 12 TN

Kosten inkl. Wildnis-Basis-Kurs I: 620,-/ 850,- €

(100,- € pro Wochenende/ 160,- € für 4 oder 5 Tage für Jugendliche und Schüler / 150,- € für Erwachsene und Berufstätige pro Wochenende/ 200,- € für 5 Tage) + Kosten für 2 Schwerpunkt-Projekte + Kosten für Wildnis-Walk und Abschlussfeierlichkeit + Unterkunftskosten im Winterblock.

Es ist möglich, die Kosten für 4 Blöcke in 2 Teilbeträgen zu zahlen.                                           Wir empfehlen eine Art “Monats-Abo”; Je nach Dauer Deiner Ausbildungs- und Orientierungszeit zahlst Du einen monatlichen Beitrag, der mit uns vorher vertraglich vereinbart wird: z.B. 40,-/ Monat für 2 Jahre.

Die Kosten für alle anderen Projekte werden kurz vor dem Beginn dieser Veranstaltung entrichtet/ bzw. mit dem Monats-Abo verrechnet.

Ort der Veranstaltung: Die Blöcke finden jeweils im Waldcamp der Wildnisschule auf dem Messersbacherhof statt. Im Winterblock werden wir in einer einfachen Seminarunterkunft sein.

Anmeldefrist: 4 Wochen vor Beginn des 1. Blockes sollte Deine Anmeldung eingegangen sein.

Anmeldung: Deine Anmeldung erfolgt schriftlich und auf dem Postweg, Nach Eingang erhältst Du eine Anmeldebestätigung und weitere Infos. Nach Eingang einer Anzahlung von 50,- € ist die Anmeldung verbindlich. Des Weiteren gelten unsere Teilnahmebedingungen.

Das Wolfsruf-Natur-Mentoring-Programm folgt keiner Religion oder irgendwelchen Dogmen. Es beruht auf natürlichen Gesetzmäßigkeiten, die alle von uns gelebt und erprobt wurden, ist offen für alles und lässt persönliche Freiheiten und Einstellungen, sofern sie eine gute und friedvolle Absicht verfolgen, zu.

Die Termine:

Kursreihe/ Einstiegsmöglichkeiten:

Wildnis-Basis-Kurs I: 11.-13.8.2017
1. Block: 24.-28.7.2017 (Scout-Camp)
2. Block: 7.-13.8.2017 (Wolfsruf-Woche)
3. Block: 24.-26.11.2017 (Herbstlager)
4. Block: 3.-5.1.2018(Wintercamp)

Bei Interesse an dem Wolfsruf-Programm erhälst Du weitere Informationen.

Wildnisschule_Koch_rechts